Rockford Fosgate Tuning Days – Karlsruhe, viel mehr als ein Tuning Event!

Foto 09.07.16, 12 39 08

Es ist mehr als ein Tuning Treffen – es ist ein Event, Messe und natürlich Party. Was die drei Macher Denis, Markus und Bastian mit ihrem Team auf die Beine gestellt haben, allerhöchster Respekt. Ein Tuning Event auf höchstem Niveau.

In der Messehalle hatte sich das „who is who“ der Tuning Szene eingefunden und dies nicht nur aus der deutschen sondern durchaus der europäischen Szene. Dort fand man auch die wichtigen Player und Marken der Tuningindustrie. Zum einen namhafte Händler der Region aber auch Hersteller wie die ap Sportfahrwerke GmbH und SONAX der Spezialist für die Autopflege. Diese zwei Firmen zeigten nicht nur Präsenz mit ihren Produkten und kompetenter Beratung, sondern waren Teil des abwechslungsreichen Programms dieses Events.

Miss Carwash

SONAX suchte die Miss Car Wash. Insgesamt neun bildhübsche Girls waren am Start und zeigten im SONAX Wash Pool eine heiße Show. Die Girls traten immer zu zweit gegeneinander an und das Publikum und die Jury entschieden über das Weiterkommen. Der Moderator Denis Phoenixx und der Co Moderator Stefan heizten mit coolen Sprüchen das Publikum und die Mädels ein. Wir von ap sind besonders stolz, dass insgesamt vier Teilnehmerinnen ap Girls sind welche unserem Aufruf sich dort zu bewerben gefolgt sind. Und noch stolzer sind wir, dass eines unserer ap Girls dann den Sieg zur Miss Car Wash Rockford Fosgate Tuning Days mit nach Hause nehmen durfte.

Die Girls in Action seht ihr in folgenden Videos:

Miss Carwash Battle No.1

Miss Carwash Battle No.2

Miss Carwash Battle No.3

ap Sportfahrwerke hatte insgesamt sechs RaceRoom Simulatoren mit im Gepäck – dort entwickelte sich im Eventverlauf ein heißer Battle auf die begehrten Startplätze für das am Abend angesetzte Rennen. Gefahren wurde auf dem Hockenheim Ring – klar ist ja quasi von Karlsruhe die Hausstrecke.  Wahnsinn welche Zeiten die Rennfahrer realisiert haben, Zeiten von 1:34 Min Rundenzeit – das ist absolutes Profiniveau.

Am Ende standen Moritz C. Platz 1, Andreas S. Platz 2 und Patrick S. Platz 3 als Gesamtsieger fest. Neben dem Pokal und einigen Merchandising Geschenken von ap, haben die Veranstalter noch einen besonderen Preis – ein Fahrsicherheitstraining welches von Tune It Safe gesponsert wurde.

Wenn ihr ebenfalls Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings sein wollt, dann einfach bewerben unter
http://tsd2016.de/bewerben/

Eine besondere Freude war die aktuelle Miss Tuning Julia Oemler kennen zu lernen. Für sie war es kein Problem sich unter das Publikum zu mischen und jede Menge Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen.

Auf die Teilnehmer der Fahrzeugbewertung warteten unheimlich viele und vor allem sehr hochwertige Pokale. Auch dieses Mal wurde am Ende der Veranstaltung die Frage gestellt ob “die Pokaljagd” für so eine Veranstaltung Sinn macht oder nicht – Ich sage ja, für alle die sich einem Contest mit ihrem Fahrzeug stellen wollen. Es macht für mich so eine Veranstaltung auf alle Fälle nicht schlechter.

Der Veranstalter hatte in diesem Jahr zwei ganz besondere Stargäste aufgeboten Corinna und Alex Gräff mit ihrer Driftshow, was meint ihr „alles schon mal gesehen“ – ich finde es immer wieder Hammer spektakulär und werde es mir auch in Zukunft mit Vergnügen rein ziehen. Gleich mit dabei natürlich die Sponsoren Keskin und  SYRON Tires

Auch im Außenbereich sorgten unterschiedliche Händler für Abwechslung und auch für die Nahrungsaufnahme war bestens gesorgt. Mir hat es hierbei das Gyros angetan, was ganz klar bedeutete Schlange stehen. Schnell hatte es sich offenbar rumgesprochen, dass das griechische Gericht, obwohl es mit 6,50 EUR kein Schnäppchen war, sich lohnt.

Und am Samstagabend hieß es direkt am Anschluss Aftershow Party. Dort wurde wieder heftig Eskaliert – leider ohne mich. Nachdem ich bereits um 6 Uhr aufgestanden war, wollte ich nur noch eine Kleinigkeit Essen (eine der besten Fischplatten die ich je hatte – streng geheim wo und nur über PN zu erfahren) und dann ab ins Bett.

Fazit:
Für mich eines der besten Tuning Events welche ich in den letzten Jahren besucht habe! Es wurde jede Menge Abwechslung geboten und dennoch war ausreichend Zeit für gechillte Benzingespräche.

Text: Thomas Schuster
Bilder: Petra Schuster; Sven Ascheberg
Video: Summer of Tuning und Tuningszene Karlsruhe ; Drive By Karlsruhe – Markenoffener Tuningclub