Die Ruhe vor dem Sturm – Opel feiert ausgelassen

Opeltreffen Oschersleben 2016_Dominik Zauner263

Am langen Wochenende vom 25. bis 29. Mai pilgerten dieses Jahr wieder Opelfans aus ganz Europa zum 21. Opel-Treffen in die Motorsport Arena nach Oschersleben. Am Ende zählten die Veranstalter mehr als 60.000 Besucher. Vor allem am Samstag war die nördlichste Rennstrecke Deutschlands ein wahrer Besuchermagnet, die Motorsport Arena wurde gestürmt. Dies lag natürlich mitunter am hervorragenden Rahmenprogramm sowie den sommerlichen Wetterbedingungen an diesem Tag. Die Vortage verliefen etwas ruhiger. Auch ap Sportfahrwerke darf sich mit bekannten Gesichtern über zahlreiche Titel in verschiedenen Bereichen freuen.

Show&Shine, Drift Challenge, Achtelmeile Beschleunigungsrennen und Burnout Contest

Das Rahmenprogramm der Veranstalter trägt auf jedem Fall zum Erfolg des Opeltreffens bei. Es ist auf dem Gelände der Motorsport Arena einfach für ausnahmslos Jeden etwas geboten. Show&Shine, Drift Challenge, Achtelmeile Rennen sowie auch Burnout Contest und zahlreiche weitere Programmpunkte und auch Partys in dem großen Festzelt locken die Massen in Scharen. Da es bei vielen Wettbewerben auch Gästeklassen gibt folgten selbst Starter aus dem Ausland der Einladung. Dies machte natürlich das Teilnehmerfeld bunt und die Besucher kamen ins Staunen. Selbst für die Kleinsten Opelfans gab es zahlreiche Aktivitäten. Höhepunkt bei den Wettbewerben waren die Finaldurchläufe welche alle am Samstag für den am best besuchten Tag des Opeltreffens sorgten.

Bei der Drift Challenge setzte sich in der Profi-Kategorie Sik Toonen im Opel Manta durch. Die reine Opel-Wertung gewann Thomas Becker vor Maik Wörtherheide und Sebastian Neuderth. Den  Burnout Contest gewann Maik Kotzmann gemeinsam mit seinem Sohn Marvin.

In der Zeit in welcher keine Wettbewerbe auf der Strecke stattfanden konnten sich die Besucher in ihren eigenen oder von der Adam Opel AG gestellten Fahrzeugen selbst auf der Rennstrecke versuchen und ihre Fahrkünste unter Beweis stellen.

Andree Löhken gewinnt Show&Shine Wahl zum „Perfect Opel Car“

Insgesamt wurden beim Wettbewerb des Show&Shine Pokale in 95 Kategorien vergeben. Hier gab es für die diversen Opel Modelle Wertungen. Zusätzlich wurde in diesem Jahr auch die übergreifende Wahl zum „Perfect Opel Car“ durchgeführt. Hier konnten die Zuschauer und Besucher ihre Meinung mit einbringen. Uns von ap freut es, dass diese Wertung Andre Löhken mit seinem blauen Astra G Coupé welcher ein ap Gewindefahrwerk verbaut hat, für sich entscheiden konnten. In seiner Kategorie belegte er des Weiteren den zweiten Platz. Auf diesem Wege sagen wir natürlich auch nochmals Herzlichen Glückwunsch.

Auch das diesjährige Ausstellungsfahrzeug (Opel Corsa D) von Sören war beim Show&Shine vertreten und konnte ebenfalls in seiner Kategorie den zweiten Platz erreichen.

Wahl zur Miss Opel 2016 – Aline Knor aus Bad Wurzach

Opeltreffen Oschersleben 2016

Noch im Jahr 2014 nahm Aline aus Bad Wurzach am großen ap Girl Fotoshooting in Memmingen teil, stand sie jetzt bei der Miss Opel Wahl in Oschersleben am Freitagabend auf der großen Bühne des Festzeltes. Vor den Jurymitgliedern, wo in diesem Jahr auch Jo sowie Lena vertreten waren, legte sie einfach die beste Figur auf die Bühne. Bei Catwalk, Tanzen und Co. überzeugte sie in allen Bereichen und ist nun verdiente Miss Opel 2016. Auf sie wartet nun ein großes Fotoshooting in der Motorsport Arena und der Titel als Miss Opel für ein Jahr. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und bedanken uns für die Besuche an unserem Stand. Auf dem zweiten Rang landete Rebecca Reitz aus Moers vor Tess Graichen aus Meerane.

Joachim Scholz und Lena Meyer zu Gast bei ap Sportfahrwerke

Opeltreffen Oschersleben 2016_Dominik Zauner186

Überraschung für das ap Sportfahrwerke Team und alle Opelfans. Joachim Scholz bekannt aus zahlreichen TV Formaten und Freund des Unternehmens besuchte für zwei Tage das Opeltreffen und somit auch das ap Sportfahrwerke Team. In der Vergangenheit hatte Jo sich das Opeltreffen nie entgehen lassen – dieses Jahr war dies nicht geplant. Deshalb war die Überraschung umso größer und auch die Veranstalter setzten ihn am Freitag zusammen mit Lena sofort in die Jury der Miss Opel Wahl. Lena war übrigens am letzten Wochenende zum ersten Mal bei Grip auf RTL2 zu sehen. Hier streikte bei einem Zuschauer die Batterie – das Fahrzeug saugt immer die Batterie leer. Zahlreiche Werkstätten waren ratlos. Genau das richtige also für Autoexpertin Lena. Übrigens Lena und Jo schrauben auch zusammen in deren Werkstatt.

Schnell, Schneller, am Schnellsten – ap Testfahrer

Foto: Opelsleben

Der ap Testfahrer kam bei den Opelfans super an. Nicht nur auf der Rennstrecke ließ er die Rekorde purzeln *grins*. Er war täglich auf dem Gelände der Motorsportarena unterwegs und machte sich ein Bild von den verschiedenen Opel Modellen und allgemein ein Bild über das Opeltreffen. Es war das erste Mal für den ap Testfahrer auf dem Opeltreffen. Direkt an der Box stand er dann für Fotoaufnahmen zur Verfügung. Viele Besucher versuchten ihn auch schon auf dem Gelände zu erwischen doch dies schafften nur die wenigsten – denn er ist schnell unterwegs.

Natürlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen…

Auch ansonsten waren super Fahrzeuge auf dem Gelände unterwegs. Wir haben für euch eine kleine Galerie zusammengestellt.

Abgerundet wurde das Treffen wie in jedem Jahr vom traditionellen Höhenfeuerwerk am Samstagabend. Abschließend war Party bis in die Morgenstunden angesagt. Opel feiert und wir waren mit dabei. Einzigartiges Treffen einer großen Fangemeinde – Für Opelfans das Highlight des Jahres. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Bilder: Opelsleben, ap Sportfahrwerke

Text: ap Sportfahrwerke

Foto: Opelsleben

Foto: Opelsleben