FAQ – die häufigsten Fragen zum ap Fotoshooting

1. Für was werden die Bilder verwendet? 

  • Nationale und internationale Presse
  • Soziale Netzwerke z. B. Facebook, Google +, Instagram, Twitter
  • Anzeigenwerbung in Zeitschriften
  • Werbematerialien / Flyer / Kataloge / Poster etc.
  • Banner

2. Erhalten die Models ebenfalls Bilder?

Das ist Teil des Deals; die Models erhalten eine Auswahl von Bildern für die Eigenwerbung und Kommunikation oder für den privaten Gebrauch. Eine kommerzielle Nutzung ist hingegen ausgeschlossen. Die zur Verfügung gestellten Aufnahmen dürfen ohne Zustimmung der ap Sportfahrwerke GmbH nicht verändert werden.

3. Bild und Nutzungsrechte

Foto- und Videoaufnahmen, welche im Rahmen des ap Girl Shootings durch ap Sportfahrwerke oder einen beauftragten Dritten (z.B. Fotograf, Videoteam) gemacht werden, liegen uneingeschränkt, zeitlich unbegrenzt und weltweit bei der ap Sportfahrwerke GmbH.

Alona

Alona

4. Vergütung

Eine Vergütung wird nicht bezahlt. Wir übernehmen jedoch:

  • Pauschaler Fahrtkostenersatz (Tankkosten, Bus- und Bahn)
  • Übernachtungskosten im Hotel
  • Verpflegung (Frühstück und während des Shootings)

5. Fotografen

Wir arbeiten mit sehr guten Fotografen zusammen, mit einigen bereits schon mehrfach. Jedoch bringen wir hier auch immer wieder frischen Wind in das Team. Es werden beim Shooting also mehrere Fotografen sowie auch ein Videoteam vor Ort sein.
Begleitet werden wir von professionellen Visagisten.

6. Aufnahmebereiche

Fashion und Dessous/ Bademode ist mindestens Voraussetzung.
Die Teilnehmerinnen treten beim Fotoshooting in einem sexy Look (z.B. Minirock, Dessous, enge Jeans und Bikinioberteil) auf – es findet sowohl ap Promokleidung, als auch eigene sexy Kleidung Verwendung.
Wir benötigen einige Girls welche auch im Bereich Topless  und/oder verdeckter Akt für Fotoaufnahmen bereit sind. Diese Aufnahmen sind dann speziell für den Kalender 2017.  Hierfür gibt es eine separate Vergütung von 100,00 EUR im Rahmen des Shootings.

7. Wann ist die Zusage verbindlich ?

Wie üblich werden wir nach Auswahl der einzelnen Girls einen Vertrag machen; ab der Unterschrift ist dieser dann verbindlich für die Teilnahme des Shootings. Die Unterschrift auf dem Fragebogen nach Bewerbungseingang dient zur Zusage an der Aktion und Bestätigung der Teilnahmebedingungen.

8. Verlässlichkeit

Wir investieren etwa einen fünfstelligen Betrag in das Shooting, daher ist es wichtig dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen absolut verlässlich sind. Dies gilt sowohl für die Zusage als auch die Pünktlichkeit.
Im Gegenzug erwartet euch ein unvergessliches Shooting, tolle neue Erfahrungen sowie auch Menschen – dies können wir euch garantieren.
Ihr erhaltet Ergebnisse welche euch noch über Jahre stolz machen werden.

11010968_1046283848717890_20196044655638756_o-1000x600

Gruppenbild