ap sucht das “BIG PICTURE” im Tuning – Top 16

Wir bei ap Sportfahrwerke leben auch in unserer Freizeit Tuning und den Show&Shine. Jetzt haben alle Tuningfans gemeinsam mit ap die Chance, das Lebensgefühl des Tunings ins Rampenlicht zu rücken.

Bis zum 30. September 2015 haben wir das „BIG PICTURE IM TUNING“ gesucht und zahlreiche Bewerbungen für die Aktion erhalten. Dabei ging es uns nicht nur um Autos, sondern was Euch am Tuning am meisten fasziniert. Jeder einzelne Bewerber hat dies anders interpretiert und wir von ap Sportfahrwerke können nun die Top 16 Bilder sowie auch die dazugehörigen Geschichten vorstellen.

Die letztendliche Entscheidung, wer den Titel und somit das beste Bild eingesendet hat, wird eine Jury vornehmen. Nachfolgend werden wir die Top 16 Bilder inkl. deren Geschichte nochmals vorstellen und in unserem Facebook Kanal veröffentlichen. Ihr habt dann die Möglichkeit in den Kommentaren Euren Favoriten mit der jeweiligen Bildnummer (diese findet Ihr auf den Bildern) zu nennen. Bis Sonntag 11. Oktober könnt ihr euren Favoriten unterstützen und habt zugleich die Chance auf eine von zehn Eintrittskarten für die Essen Motor Show 2015. Nennt uns einfach zu Eurer Entscheidung warum Euch gerade dieses Bild so überzeugt.

Sollte sich unsere Jury uneinig sein, wird diese sicherlich auch einen Blick auf eure Favoriten werfen. Ihr könnt also die Jury mit eurer Meinung unterstützen.

Jeder kann hier jedoch nur einen Favoriten nennen.

Doppelnennungen und Mehrfachnennungen sind nicht möglich.

Es zählen nur die Kommentare unter dem Facebook Eintrag.

Am Montag 12. Oktober werden wir die Gewinner benachrichtigen und informieren. Unter den Teilnehmern der Aktion werden wir auch noch weitere 10 Eintrittskarten für die Essen Motor Show 2015 verlosen. Sprich es hat jeder eine Chance auf einen kleinen Gewinn.


Bild 1 – Sven Martens

1 - Sven Martens

Für mich steht dieses Foto für GEMEINSAMKEIT, FREUNDSCHAFT, ZUSAMMENHALT und FREUDE AM HOBBY. Werte die es in der heutigen Zeit zu bewahren gilt.
Ich möchte mich bei den Jungs von daher mit diesem Bild auch bedanken für oben genannte Attribute und freue mich nach dem gelungenen Saisonabschluss jetzt schon auf die neue Saison im Jahr 2016. Dieses Bild entstand am Morgen des DMPD Event am 12.09.2015 um 8:30 Uhr in Itterbeck.
Mir gefiel der Blick zwischen den Bungalows nach oben zum Sonnenaufgang. Ein Klasse Moment für ein gutes Foto oder was meint ihr dazu?


Bild 2 – Max Kebbedies

2 - Max Kebbedies

Dieses Foto enstand kurz vor den ersten Probefahrten, nach 2 Jahren Bauzeit.
– Die Gedanken bei dem Captain, ob alles hält und die erste 1/4 Meile übersteht, ohne das dir was um die Ohren fliegt.
– Es wurde das Dach gechoppt Türen entfernt und andere Karosseriearbeiten durchgeführt. Der Motor (jetzt ein 4 Liter V8, Umbau auf Kompressor steht an), Fahrwerk wurden umgebaut und angepasst.Viel Schweiß(draht) und Kaltes Bier waren Tribute, die man zahlen musste, aber es hat sich gelohnt.
Interessanter sind die Blicke, der älteren Belegschafft, die solch ein Auto damals gefahren haben. Von einigen gibt es dickes Lob, von anderen wird man zur Rede gestehlt, wie man den einem Oldtimer so etwas antun kann. Da kann ich nur schmunzeln und erläutere denen die Geschichte des Captain.


Bild 3 – Annika Swoboda

3 - Annika Swoboda

Es mag viele schöne Fotos, mit vielen schönen Geschichten dahinter geben, aber es gab eingentlich nur ein Erlebnis was gezeigt hat, wie sehr die Szene doch zusammen hält und was wir alle für eine große Familie sind.
Am 25.03.2014 ist Daniel Slammned Wagner bei einem Autounfall unverschuldet ums Leben gekommen. Was seid dem seine Freunde / Familie und die ganze Tuning-Szene für ihn machen, damit er niemals vergessen wird ist unbeschreiblich. Sein Auto die Stuka wird von der Familie und seinen Freunden auf den größeren Treffen ausgestellt um ihm zu ehren und ihm zu danken was für ein absolut toller Mensch er war.
Wir hatten die Ehre seine Stuka am 14.06.2014 auf der XS Carnight im Olympia Stadion in Berlin live zu sehen, und wenn man vor dem Auto stand, musste man echt schlucken und sich zusammen reißen, soviel Emotionen lagen in der Luft. Viele Besucher haben Daniel Rosen vor die Stuka gelegt und so mancher ist am Auto stehen geblieben und war Daniel einfach in dem Moment nahe. Dort ist unser Bild entstanden das ich euch gerne Vorschlagen möchte.
Auf den Facebook Seiten von Volkskult, Schleifbock und RIP Daniel aka Stuka kann man alles genauer nachlesen.
Annika hat uns auch noch weiteres zu diesem Bild zu sagen:
Die Sachpreise die ggf wir für dieses Gewinnerbild ggf bekommen würden, würden versteigert werden und das Geld an Daniels Eltern und Freund gehen/damit sie mit der Stuka noch auf viele weiter Treffen fahren könne oder anfallende Reparaturen an Daniels geliebtem Auto bezahlen können.


Bild 4 – Matthias Pister

4 - Matthias Pister

Für unseren Bewerber Matthias ist es inzwischen das Big Picture und ein super Schnappschuss seiner Tochter Melissa.

Melissa ist immer beim Schrauben dabei. Dies werden wir noch auf einem anderen Bild von Matthias zu erkennen bekommen.
In dem aktuellen Bild stellt uns Melissa jedoch ihren Beetle vor.
Mit diesem ist sie immer ein Hinkucker auf Teffen. Das Bild ist auf dem Turboday endstanden.
Ihr Beetle ist um 2cm V/H Tiefer (natürlich mit ap !!!) und beklebt.


Bild 5 – Marc Jambor

5 - Marc Jambor

Dieses Bild entstand kurz nach dem Besuch des MIVW Treffen in Nordwijk am Strand. Nach einem perfekten Tag auf einem tollen Treffen, wurden noch ein paar noch ein paar Fotos geschossen. Nach dem Motto: Fahrzeuge darf man nicht schlecht behandlen, sie benötigen Liebe! Und wo könnte man dies am besten zeigen? Richtig! Am Strand.
Deshalb ist dies für uns das “Big Picture” 2015

An diesem Foto wirkten drei Personen mit. Daniel F., der Besitzer des Harlekin Audi, Hendrik B. als Akteur vor der Kamera sowie Marc J. der den Auslöser der Kamera drückte.


 Bild 6 – Julian Kessler

6 - Julian Kessler

Für uns ist es mehr als nur Tuning, durch dieses Hobby sind Freundschaften Bundesweit entstanden. Die Vorfreude auf Events, bekannte Gesichter wieder zusehen und ein Bierchen zusammen zu trinken. Ich als Fotograf versuche viele Solcher Momente mit einem Klick einzufangen! Bilder sagen mehr als 1000 Worte!


Bild 7 – Denis Marasciulo

7 - Denis Marasciulo

Das Bild entstand, als ich zu Hause auf der Suche nach dem richtigen Set up für mein Fahrzeug war.
Die Rad-Reifen Kombination in Verbindung mit dem Fahrwerk erforderte eine Höherlegung des Autos. Viel probiert darf ja nicht schleifen. Meine Tochter kam gerade vom Spielplatz und stellte fest, dass da nun mehr Platz ist, als vorher.
Das war wie ein Schlag ins Gesicht! Das Bild hängt nun auch als großes Bild in meinem Büro, weil ich es einfach perfekt finde.


Bild 8 – André Neudert

8 - André Neudert

Dieses Bild entstand bei einem Shooting mit einem einzigartigen VW T5 Bus, umgebaut auf Porsche 996 Turbo Technik. Selbstverständlich passt der alte Golf 1 nicht auf die umgebaute Pritsche.
Aber dieses Bild ist für mich tiefgründiger. Es zeigt den Spaß, den alle zusammen haben, die Gaudi, die guten Zeiten, die man mit den besten Freunden im Urlaub verbringt. Es zeigt aber auch den Zusammenhalt in der Szene, selbst wenn die Aufgabe noch so unmöglich scheint!
Und gerade deshalb ist es für André ein “Big Picture”.


 Bild 9 – VW Freaks Karlsruhe

9 - VW Freaks Karlsruhe

Das war unser Big Picture von Sonntag auf der VAG Freak Show in Karlsruhe!
Über 700 Fahrzeuge fanden am 14.06.2015 den Weg zum Karlsruher Messplatz.
Ein atemberaubendes Publikum machte unser Treffen zu einer wirklichen Freak Show!
Dieses eine Bild hat gleich Hunderte von Sieger
Viele Grüße vom VAG Tuningclub des Jahres


Bild 10 – André Neudert

10 - André Neudert

Das Bild hat erst auf den zweiten Blick verdammt viel mit dem Thema Tuning zu tun. Es entstand nämlich bei einem der größten Tuningtreffen der Welt, nämlich am Wörthersee 2015. Hier wurde ich zu einem Shooting mit einem wunderschönen Golf 1 Cabrio gebucht. Der Auftraggeber weihte mich ein, dass er bei diesem Shooting seiner Freundin einen Heiratsantrag machen wollte. Natürlich hat sie JA gesagt. Dieser einzigartige Moment, die Kulisse, die Situation zeigen, dass hinter dem ganzen Tuning die Menschen stecken, die nicht nur Ihr Fahrzeug lieben. Hinter jedem Autoverrückten Mann steckt auch meistens eine ganz tolle Frau, die ihn bei allem unterstützt.


Bild 11 – Uwe Karst

11 - Uwe Karst

Das Bild entstand im Jahr 2015 am Wörthersee zum GTI-Treffen. Mehrere Autos von Schwabenfolia und vor alllen Dingen MTCHBX-Designs waren dabei. Wir haben uns dort alle getroffen weil MTCHBX uns eingeladen hatte zu einem Fotoshoot. Das Gelände war ein Internat in der Nähe von Velden und die Schüler bekamen sich überhaupt nicht ein weil sie solche Autos noch nie gesehen hatten. Der Fotograf war Yannik Holler von alphaOne creative. Im Vordergrund die Chefs von Schwabenfolia GBR und bei den Autos jeweils die Besitzer. Ich bin stolz dabei gewesen zu sein und meinem Alter und so von der Jugend akzeptiert zu werden. Sind tolle Jungs, die das gleiche Interesse, Autos, Tuning und ausgefallene Designs haben und ich hoffe noch ein Weilchen dabei sein zu dürfen.


 Bild 12 – Julia Hörter

12 - Julia Hörter

Hier sieht man einige der Auto’s von ,,Notorious VAG” nach dem Treffen in Balingen/Zollernalb-Kreis.
Wir hielten auf dem Rückweg an einem Salzwerk wo dieses schöne und vor allem farbenfrohe Bild entstand. Übertragen soll es zeigen, dass genauso unterschiedlich, wie die Autos sind, jeder Fahrer unterschiedlich ist. Meistens ist es auch egal, was wer schön findet, Hauptsache man hält zusammen in der Gruppe. Das gemeinsame Anreisen zu einem Treffen, einen schönen Tag unter Gleichgesinnten dort zu verbringen und gemeinsam abzureisen, zusammen sitzen, sich treffen und solche Tage ausklingen zu lassen, einfach eine schöne Zeit zusammen zu haben, darum geht es doch…


 Bild 13 – Steffen Leethaus

13 - Steffen Leethaus

Vor 2 Wochen habe ich das 2. BMW Treffen der Zeitlosen in Vöhringen besucht.
Leider ist es auf vielen Internen Treffen auch so, dass manchen Pokalfahrzeugen und deren Fahrern dies nicht beglückwünscht wird. Wir selbst kennen das ja auch, dass der Applaus immer angekündigt werden muss.
Derzeit umschwirrt ja auch das Thema Markenhass we…lches sich leider aber auch Markenintern abspielt.
Daher fand ich dieses entstandene Foto ganz gut für diese Thematik. 2 Siegerfahrzeugen die sich gegenseitig Gratulieren und sich eine gute Heimfahrt wünschen


Bild 14 – Oliver Letzel

14 - Oliver Letzel

Ich habe den Oli, ja er heißt auch so einfach mal angeschrieben ob er mal Bock auf paar Bilder hat. Er meinte, ja gern er möchte aber gern ein Rigshot. Da kam mir die Idee, ihn am Auto “hängen” zu lassen in seinem Rollstuhl. Mir war ein bisschen Unwohl als ich ihm die Idee erklärte, aber er war sofort Feuer und Flamme. Ich denke vom Oli kann man viel lernen. Für das was ihm widerfahren ist, strahlt er sehr viel Kraft und Gelassenheit aus. Er hat sich riesig über das Ergebnis gefreut. Deswegen ist es mein BIG Picture!


Bild 16 – Melanie Scheid

16 - Melanie Scheid

Das Bild ist auf der Tuning World Bodensee 2015 entstanden wo Melanie einen Stand hatte. Ihre Tochter erkannte gleich das Schmuckstück von Melanie und stürmte auf dieses zu.

“Gug Mama. Du hast da noch was vergessen. Da ist noch Dreck”
Oder “Tiefer geht immer.” “Oooooohhhhh schööööne Felgen”

Da sieht man, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt.

Natürlich hat die Tochter von Melanie vor allem Augen für das tolle ap Gewindefahrwerk.


Jetzt heißt es für alle Tuning Begeisterten da draußen für den Favoriten abzustimmen und einen Kommentar unter dem Posting zu hinterlassen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und drücken allen Teilnehmern die Daumen.