Janina Adams – Interview Miss Opel 2015

Das 20. Opel- Treffen Oschersleben ist bereits seit langer Zeit Vergangenheit. Auch hier haben wir einen tollen Eventbericht zusammenstellen können. Wer diesen noch nicht gefunden hat, hier nochmals der Link: http://blog.ap.de/?p=2802

Jedoch gibt es hier noch ein weiteres Thema über welches wir im Nachgang nochmals genauer berichten wollen. Für uns von ap spielen ja “Girls” neben den ap Produkten eine wichtige Rolle. Jahr für Jahr bekommen wir über hunderte Bewerbungen zur ap Girl Wahl. Auch das Opel-Treffen Oschersleben führt seine “Miss Opel” Wahl jährlich durch und auch dieses Jahr wurde eine bezaubernde “Miss Opel” gefunden. Dies nahmen wir von ap natürlich zum Anlass uns näher mit der “Miss Opel” Wahl zu beschäftigen. Und wer konnte uns hier nicht besser zu einem Interview zur Verfügung stehen wie die aktuelle Miss Opel – Janina Adams. Sie beantwortet uns Fragen zur Miss Opel Wahl in Oschersleben und was sich hinter ihrer Person verbirgt.

JANINA ADAMS

Alter: 22
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau
Wohnort: Hannover
Hast du ein Lebensmotto: Fange nicht an, aufzuhören. Höre nicht auf, anzufangen.

Beschreibe dich:

Ich liebe es wenn die Menschen mit mir lache oder auch über mich, denn das zeigt mir das sie glücklich sind wenn ich bei Ihnen bin. Das mag ich besonders an mir – das ich die Menschen zum Lachen bringen kann und immer wieder gerne zuhöre wenn dem ein oder anderen was auf dem Herzen liegt. Ich bin eine kleine Wilde, das bedeutet dass ich oft mit den Kopf gegen die Wand laufe. Ich überlege meist erst Nacher was ich tue bevor ich es tue. Das kann oft zu kleinen oder auch großen Probleme werden. Ist so eine kleine schwäche an mir die ich nicht so an mir mag.

Wie bist du auf die Wahl Miss Opel aufmerksam geworden:

Ich wusste schon länger das es diese Wahl gibt, bin aber nie auf die Idee gekommen es einmal zu versuchen. Meine bessere Hälfte hat mir dann dazu geraten, und Schwupps es hat geklappt.

11903397_667768623322733_1692137119_n

Was bedeutet für Dich der Titel Miss Opel:

Für mich ist es ein riesen Abenteuer. Neue und tolle Menschen kennenlernen, mal die andere Seite hinter den Kulissen sehen. Ich freue mich auf die Zeit die noch vor mir liegt.

Wie hast du Deine Konkurrenz gesehen, wie viele Girls waren es:

Ich habe alle sieben Mädchen als sehr nett kennengelernt. Sie waren super drauf und haben mit mir zusammen die Bühne gerockt.

Gab es während der Wahl ein starkes Konkurrenzdenken:

Die Atmosphäre hinter der Bühne war sehr entspannt. Für mein empfinden gab es kein Konkurrenzdenken. Wir hockten schließlich alle im gleichem Boot und waren Aufgeregt. Da hat die eine der anderen auch schonmal beim Schuhe zumachen geholfen.

11923447_667768633322732_1450878341_n

Hast du noch Kontakt zu den anderen Girls:

Leider haben die Mädels sich alle nach der Wahl aus den Augen verloren. Aber ich bin mir sicher das man die ein oder anderen auf einem Treffen wiedersieht.

Verbindet dich etwas mit der Marke Opel:

Seit ich meinen Führerschein habe fahre ich Opel, ich habe durch das Opelfahren die treuesten Freunde kennenglernt die man sich wünschen kann.

Welche Beziehung hast du zum Tuning:

Tuning bedeutet für mich nicht nur laute Autos oder dreckige Hände zu haben sonder auch Gemeinschaft und Zeit mit Freunden verbringen.

11880287_667768393322756_1678370524_n

Was ist Dein Lieblingsauto:

Camaro SS das Auto fasziniert mich genauso wie ein Ford Mustang wo wir ja gleich bei der nächsten Frage sind.

Was sagst du zum Markenhass in der Tuning Szene:

Ich finde diesen Markenhass Furchtbar. Immerhin haben wir ALLE das gleiche Hobby. Und statt uns zu verurteilen weil der eine Honda oder der andere ein VW fährt sollten alle an einem Strang ziehen und sich unterstützen.

Was gefällt dir an der Tuning Szene:

Die Menschen! Immer wieder lernt man neue Leute kennen und alle sind besonders auf ihre Weise. Tuning verbindet!

Ist dein Auto getunt:

Ich fahre einen Astra g CC. Leider fehlt die Zeit noch mehr an ihm zu machen. Momentan sind nur Kleinigkeiten gemacht. Z.b. Sportfahrwerk, Auspuffanlage, Felgen, Audio Anlage und einen anderen Grill.

Welche Aufgaben hast du als Miss Opel – wo können Dich Deine Fans künftig treffen:

Ich bin auf dem ein oder anderen Treffen zu sehen. In Boltenhagen werde mich wohl die meisten treffen. Außerdem werde ich bei einem Corsa a treffen die Pokalvergabe übernehmen.

Hat sich Dein leben verändert – wirst du künftig als Model arbeiten wollen:

Mein Leben hat sich schon ein Stückweit verändert, der Terminplaner wird momentan immer voller. Worüber ich mich aber sehr freue. Wenn einem die Gelegenheit gegeben wird sich mal als Model zu probieren, warum nicht?!

Welche Hobbys hast du – lt. den FB Bildern bist du ja unheimlich sportlich:

Eines meiner Größten Hobbys ist wohl das Tanzen, seit meinem dritten Lebensjahr stehe ich auf kleinen und  großen Bühnen. Und wurde dabei immer von meiner Familie unterstützt und gefördert. Sport gehört für mich zum Leben dazu wie Schokolade essen.

Hast du Deinen Wunschpartner schon:

Meinen Wunschpartner habe ich schon gefunden. Er ist nicht nur ein Partner sonder eine große Stütze für  mich. Bei all meinen Plänern unterstützt er mich auch wenn ich mal wieder mit dem Kopf gegen die Wand laufe ist er da und hilft mir aus dem Schlamassel wieder raus.

11880912_667768499989412_1257967049_n

Was geht gar nicht an einem Kerl, NO GO:

Wenn er länger im Bad braucht wie ich oder jede Chance nutzt um sich im Spiegel zu betrachten. Geht garnicht! Genauso ungepflegt Männer!

Kennst du die Marke ap wenn ja woher:

Leider kannte ich die Marke ap vor diesem Interview noch nicht.

Hast du schon von der ap Girl Wahl gehört:

Leider auch noch nicht.

Hättest du Interesse auch mal an einem Fotoshooting teilzunehmen:

Aber natürlich!

Wir bedanken uns bei Janina für den kleinen Einblick in das Leben einer Miss-Opel und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste. Vielleicht sehen wir uns ja beim ap Girl Fotoshooting 2016.

Interview: ap Sportfahrwerke

Bilder: Janina Adams, Opel Treffen Oschersleben