Der gelbe Engel – Fiat 500 Typ 312 1.4 16v Sport

Seinen gelben Engel hat Alexander als gebrauchten Wagen vor ca. 1.5 Jahren beim Händler gekauft. Doch warum hat er sich gerade für diesen entschieden?

Eindeutig war es die Farbe und der Reitz ein Auto zu tunen welches man nicht alle Tage sieht. Zuerst steckte hier auch ein wenig Skepsis dahinter doch jetzt besitzt er inzwischen zahlreiche Änderungen wie z.B. ein Fahrwerk, Spurplatten und Reifen.  Durch diese Komponenten ist er kein Auto mehr sondern ein Kart! Hier entstand auch die Begeisterung zu ap.

FB_IMG_1429517744788

Der gelbe Engel von Alexander ist ein Fiat 500 vom Typ 312 mit 1.4 16v Sport Motorisierung aus dem Jahr 2008. Unter der Haube besitzt der Engel 100 Pferdestärken mit einer 6 Gang Handschaltung. Durch das leichte Gewicht von ca. 900 kg kommt hier sehr schnell das bereits erwähnte Kartfeeling auf.

– AP Gewindefahrwerk stuffenlos einstellbar
– 195/45 R16 mit H&R Spurplaten 25mm
– Innenraum A,B,C Säulen lackiert
– Dach neu bezogen mit Dachstoff vom 1er BMW
– Airbrush acrytechnik Bild 500 in Comic Style mit Clubherz und Schrifftzug
– K&N Sportluftfiltereinsat

DSC_0037

Der Fiat 500 befindet sich momentan noch mitten im Umbau und wird aufbereitet. Es werden auch zukünftig noch zahlreiche Komponenten verbaut werden. Jedoch nimmt dieser Prozess wie alle Tuner wissen seine Zeit in Anspruch. Für Alexander stellt sich nun auch mit die Frage wie sein gelber Engel bei der Community ankommt.

DSC_0036

Fiat 500 Tuner sind sehr selten. In den meisten Fällen wird hier gleich auf das Model Abarth zurückgegriffen und dann nichts mehr an dem Fahrzeug verändert. In den Augen von Alexander bleibt hier jedoch der Spaß auf der Strecke liegen. Er ist leidenschaftlicher Fiat-Fahrer und stellt uns seinen gelben Engel wegen der Gemeinschaft der Fiat-Tuner und der Club’s vor.

Vielen Dank für den kurzen Bericht und die Bilder von Alexander Zeller. Wir wünschen viel Spaß bei den weiteren Umbauten und Modifikationen.