Produktneuheit April 2014: Gewindefahrwerk für den VW Golf VII GTI

0

Seit beinahe 40 Jahren faszinieren die drei Buchstaben GTI weltweit Generationen von VW-Fans. Pünktlich zum Auftakt der neuen Saison ist das neue ap Gewindefahrwerk für den jüngsten VW Golf 7 GTI erhältlich. So haben alle GTI-Fans die Chance zum GTI-Treffen am Wörthersee mit einer stilvollen Tieferlegung vorzufahren. Das ap Gewindefahrwerk verleiht dem GTI neben einem noch sportlicheren Auftritt auch ein direkteres Fahrverhalten. So steigert sich durch das ap Fahrwerk-Engineering das Handling und gewährleistet einen angenehmen Restkomfort im Alltag. Wie bei allen ap Gewindefahrwerken kann auch beim GTI die Tieferlegung im eingebauten Zustand millimetergenau eingestellt werden. An der Vorderachse liegt der Verstellbereich bei 25 bis 55 Millimeter. Die TÜV-konforme Tieferlegung an der Hinterachse ermöglicht einen Spielraum von 20 bis 45 Millimeter. Zusätzlich verfügt das ap Gewindefahrwerk an der Vorderachse noch über ein Restgewinde von zehn Millimeter, damit der GTI für Showzwecke noch weiter tiefergelegt werden kann. Selbstverständlich hat ap Sportfahrwerke auch für weitere VW Golf 7 Modelle ein ap Gewindefahrwerk im Angebot. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Golf 7 über eine Verbundlenker- oder Mehrlenkerhinterachse verfügt. An beiden Achsen ist eine Tieferlegung von bis zu 65 Millimeter möglich. Das TÜV-Teilegutachten erlaubt einen Verstellbereich von 35 bis 65 Millimetern. Zusätzlich ist es mit dem Restgewinde möglich, den Golf für Showzwecke an der Vorderachse um weitere zehn Millimeter abzusenken. Wie beim GTI liegt die unverbindliche Preisempfehlung für das ap Gewindefahrwerk bei 629,51 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand und alle Golf 7 erhalten ein deutlich sportlicheres Fahrverhalten.

Weitere Informationen zu dem ap Gewindefahrwerk für den VW Golf VII GTI  findet ihr hier.

No comments