Bavarian Street Meet – Mal was neues in Markt Indersdorf

> 30. Mai 2018

Es ist Sonntag und die Sonne lacht. Der heisseste April seit 200 Jahren ist einem heißen Mai gewichen. Glück für die Veranstalter von allerlei Events und Glück auch für die Jungs und Mädels die heute ein Treffen in Markt Indersdorf bei der Car Experts GmbH veranstalten. Markt Indersdorf? Das ist ja gleich um die Ecke bei mir. Da packe ich doch Jessy und Fabi ein und wir fahren mal rüber.

Wir kommen an, der Platz wirkt leer. Eine schüchterne Frage: „Ist denn schon jemand da“?
„Ja klar, gleich da hinterm Haus!“ Und tatsächlich, gleich hinter dem Haus werden wir fündig. Wir finden – Überraschung – ein Tuning Treffen. Das aber meine ich durchaus positiv, denn was ist denn ein Tuningtreffen?! Ein Jahrmarkt der Eitelkeiten oder ein Treffen mit 10 Autos an der Tanke? Ich finde alles hat seinen Platz, aber dies hier ist so ein richtiges Treffen! Familiäre Stimmung, gute Laune, eine nette Location, ein bisschen verwinkelt mit kleinen Nebenschaupläzen. Das große Ganze erschließt sich einem erst bei genauerem Hinsehen und das macht den Charme aus.

Essen und ein paar Aussteller finden sich gleich in der Mitte. Die Halle von Car Experts ist geöffnet, so hat man auch ein bisschen Schatten und der Dönermann haut einen Döner nach dem anderen raus. Passend zum Wetter kommt auch ein Eiswagen. Die Autos sind bunt zusammen gewürfelt: Oldtimer trifft BMW i8, Nissan GTR trifft Camaro, Führerscheinneuling trifft Mann mit grauen Schläfen. Die Stimmung passt, die Mischung der Gäste auch. Haben wir noch Wünsche? Eigentlich nur wenige. Vielleicht ein paar Sitzgelegenheiten unter einem schattigen Baum mit Blick auf die „Hauptstrasse“, Pressetribüne – Bämm! Das wäre mal ne Neuerung die ich noch nirgends gesehen habe.

Der Eintritt kostet 10 Euro pro Fahrzeug und dafür gibts noch einen 5 Euro Essensgutschein. Wer da noch lästert ist selber schuld. Das ganze Event zieht sich über ein gar nicht mal so kleines Gelände, laut Facebook waren es am Ende irgendwie zwischen 150 und 200 Autos und alles hat so diesen extrem gechillten und ruhigen Flair, passend zu einem heißen Sommertag an dem die Uhren langsamer laufen.

Unter dem Strich muss ich sagen, es gibt größere, exklusivere und wildere Events. Aber genau so stelle ich mir ein Tuning Treffen vor. Für mich haben die Veranstalter alles richtig gemacht, denn wenn ich mit guter Laune und stressfrei ankomme, Spaß habe und mit noch bessere Laune wieder heim fahre, dann ist alles gut.

Schon am Eingang wurden wir gefragt, wer wir denn sind und auf ein Asphalthelden/ap-Sportfahrwerke später wurde unsere Jessy nochmal ein wenig besorgt darauf angesprochen, wie denn so in der Regel unsere Berichte ausfallen. Positiv, wenn es etwas positives zu sagen gibt natürlich. Hier können wir nur sagen, schön, dass es in unserer Ecke so was gibt. Gerne nächstes Jahr wieder, hat echt Spaß gemacht.

Text: Andreas Leffler
Bilder: JJGraphy, Andreas Leffler