Wieder einmal hat die Tuning World 2018 ihre Geschichten erzählt….

> 15. Mai 2018

Alle Jahre wieder bewerben sich aus dem ganzen Land und zwischenzeitlich auch aus dem angrenzenden Ausland, zahlreiche bildhübsche Girls – alle mit dem Ziel für ein Jahr die die First Lady der Tuningwelt zu werden.

Messerundgang mit Miss Tuning-Kandidatinnen

Aus insgesamt 340 Bewerbungen wurden 12 Girls eingeladen um live auf der Tuning World um den begehrten Titel Miss Tuning zu kämpfen.

In der Jury, war unter anderem Miss Tuning 2013 Leo, welche nach wie vor ganz eng mit der Tuning Szene verknüpft ist. Zusammen mit Ihrem Lebenspartner Sidney Hoffmann ist Sie über das Ganze Jahr auf unterschiedlichen Veranstaltungen in der Tuning Szene unterwegs. Neben den gemeinsamen Auftritten, arbeitet Leo als Model, Moderatorin und im Bereich Promotion. All diese Aufgaben meistert Sie mit viel Charme.

Natürlich durfte auch Miss Tuning 2017 Vanessa Schmitt nicht fehlen. Sicherlich war es für Sie schwieriger an diesem Tag in der Jury zu sitzen. War es doch auch gleichzeitig für Sie der Abschied als amtierende Miss Tuning. Trotz dieses emotionalen Ereignisses, zeigte die gelernte Erzieherin, dass sie auch zum absoluten Medien Profi geworden ist. Souverän übergab sie die Krone der neuen Miss Tuning 2018 Laura Fietzek (24) aus Saarlouis.

Laura ist bereits sehr eng mit der Tuning Szene verknüpft – eben ein echtes Tuning Girl aus der Szene. Schon beim Wettbewerb wurde deutlich dass Sie eine riesige Fan Base auf der Tuning Messe hatte. Damit verfügt Sie sicherlich über die besten Voraussetzungen ein Jahr Tuning Botschafterin zu sein.
Natürlich hat unser Reporter #Phoenixx sofort ein Interview mit Laura erhalten.

Bereits am 20.05 könnt ihr die Miss Tuning 2018 auf der Hifonics Tuning Night 2018 in Sinsheim treffen. https://www.facebook.com/events/305746189928969/

Bilder: Rocky Schust, Tuning World Bodensee
Text: Automotiv Media UG