Goldener Herbst und schönes Blech in Regensburg – Tuning Explosion XXXL Pt. 2

> 04. Oktober 2017

Wir schreiben den ersten Oktober. Eine gemischte Gruppe aus „Deine Werkstatt“, „German Kustomz“ „Bavaria Kustomz“, dem Classic-Car-Meet/Regensburg und Buddies Burger Bar hat mit der zweiten Tuning Explosion XXXL gerade ihre Saison beendet. Grund genug für mich einmal dort vorbei zu schauen. Das Wetter hält sich morgendlich bedeckt, wie oft zu dieser späten Jahreszeit, dennoch hatten sich ca. 2.000 Leute für das Event interessiert. Ich drücke mal die Daumen, lasse mein wasserscheues Pony im Stall und mache mich mit dem Daily auf ins ferne Regensburg.

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Nein, ich möchte keinen der „Frühen-Wurm-Pokale“, wirklich nicht, auch wenn ich früh dran bin. Dank sonntäglich freier Autobahn bin ich schon 15 Minuten vor der Eröffnung um 11 Uhr vor Ort und die Autos tröpfeln bereits ein. Apropos tröpfeln, die ganze Fahrt hat es geschüttet wie aus Eimern und auch wenn es sich gerade etwas beruhigt, ich bin mir sicher dass dies einige bis viele abschrecken wird. Und genau das ist eigentlich schade.

Denn ein riesiges Areal um den Hiendl XXXL in Regensburg, schön abgelegen, Musik, tolle amerikanisierte Futterstände, ein paar Verkaufsstände, allerlei Kurzweil und Unterhaltung sowie  gute Stimmung erwarten den Besucher. Schon die beiden Jungs am Eingang sind super freundlich und 5 Euro Einfahrt/Eingang tun nun wirklich auch niemandem wirklich weh. Vinz, der Chef hier, der offensichtlich alles im Griff hat, fischt mich auf der Straße auf und begrüßt mich freundlich. Offenbar hat die ap-Vorankündigung gewirkt. Ich glaube ich selber hätte mich nicht erkannt, aber egal, zurück zur Veranstaltung.

Die Autos waren sehr gemischt: Einige sehr schöne Amis und Oldtimer, eine deutschlastige Mischung aus Tuningfahrzeugen aller Klassen, von FFF bis wirklich sehr nice, sogar eine Stretchlimousine war da und natürlich gab es mehrere größere Clubs, die sich über ganze Parkreihen verteilt haben. Ach ja, auch wenn ich an dieser Stelle eigentlich nie Werbung mache, so gibt es heute einmal eine Ausnahme: Die Klamotten von Bavaria Kustomz waren schon ziemlich cool.

Alles in allem fand ich Veranstalter, Stimmung und Gelände wirklich sehr sympathisch. Leider hat es sich ob des Wetters nicht ganz gefüllt aber ich habe bereits gesehen, am 29. April 2018 geht es hier weiter und das finde ich gut! Für mich hatte der Ausflug noch einen weiteren Vorteil: Ich habe gelernt – herbstliche Stimmung ist total geil um Fotos auf Tuningtreffen zu machen. Danke auch hierfür und viel Erfolg 2018!

Text: Andreas Leffler
Bilder: Andreas Leffler