Die große Frage – Wer wird das ap Girl 2017/ 2018?

> 02. August 2017

Wir nähern uns der Zielflagge unserer wichtigsten Aktion des Jahres. Es gilt nur noch eine Frage zu beantworten dann ist das große ap Car / Girl Shooting 2017 wieder Geschichte. Wer wird das ap Girl 2017 / 2018? Unsere Jury, bestehend aus unseren Fotografen und Grafikern sowie auch unseren Mitarbeitern aus dem Marketing, haben die nächsten Tage die schwere Aufgabe diese Entscheidung zu treffen. Unsere 10 ap Girl -Finalistinnen wurden aus weit über 150 Bewerberinnen ausgewählt. Bewusst hat die Jury darauf geachtet, dass wir im Finale völlig unterschiedliche Mädels am Start haben – die Wahl der Girls sollte so vielfältig sein, wie die Möglichkeiten des Tunings!

Um den Leserinnen und Lesern sowie auch der Jury nochmals einen Überblick aller teilnehmenden Girls sowie Akteure zu bieten werden wir diese hier nochmals vorstellen und dann am Ende des Berichtes erwähnen wann es denn so weit ist und die Entscheidung getroffen wird – seid gespannt.

Doch kommen wir zuerst zu den Akteuren die ein solches Shooting erst möglich machen. Neue Locations, neue Stadt, ungewohnte Umgebung – da wäre man ohne einen Scout richtig aufgeschmissen gewesen. Gestern war er noch bei den Dreharbeiten zur Grip Garage … und dann beim ap Fotoshooting in Berlin als Scout mitten drin statt nur dabei – Joachim Scholz. Seine Stadt kennt er auswendig und zeigte uns tolle Plätze wo wir unsere Vorhaben bzw. die Vorhaben der Fotografen perfekt umsetzten.

Joachim Scholz

Das Team wurde durch die beiden Fotografen Michael von Fotostudio [x] mit Assistent Alex und Maik von MP-Stylez mit seinem Assistenten begleitet. Beide Fotografen waren schon Bestandteil des großen Shootings in den letzten Jahren. Michael ist seit Jahren als Hauptfotograf an unserer Seite und Maik durfte im letzten Jahr einen Fotografen assistieren. Maik sprang kurzfristig ein und kommt aus Berlin – sprich er konnte uns wie auch Jo tolle Ecken der Hauptstadt zeigen. Überzeugt euch von den Ergebnissen weiter unten im Bericht.

Die Girls mussten in den frühen Morgenstunden und in der Nacht entsprechend Shooting bereit gemacht werden. Hier setzten die beiden Visagistinnen um Sandra Garcia Dominguez: Maskenbildnerin/ Make up Artist/ Visagistin und Kerstin ihre Ideen um – die Girls sahen einfach klasse aus.

Auch seit Jahren bei unserem großen Shooting mit dabei – das Videoteam von blechfilm.de Hier ist auch in diesem Jahr wieder ein super After Movie entstanden welches wir euch nun gerne nochmals zeigen. Viel Spaß.

Doch kommen wir nun zu unseren Vorstellungen der einzelnen Teilnehmerinnen um die Wahl zum ap Girl 2017/ 2018.

Model Hot Sarah
Sarah hatte uns die erste Bewerbung geschickt und ab da wussten wir von ap Sportfahrwerke jetzt kann nichts mehr schief gehen, wir haben auf alle Fälle ein Topmodel am Start. Die medizinische Fachangestellte hat schon sehr viel Erfahrung, neben unterschiedlichen Fotoshootings wird sie regelmäßig auf Auto und Tuning Events, oder als Grid Girl auf der Rennstrecke gebucht. Für ap Sportfahrwerke war sie auf der letzten Essen Motor Show als Bodypaint Model tätig und begeisterte schon damals die zahlreichen Besucher. Zusammen mit dem wohl bekanntesten Nacktmodel Michaela Schäfer hat sie schon mehrfach zusammengearbeitet und entsprechend professionell setzte sie alle Aufnahmebereiche beim Fotoshooting um.

Gospozha
In der Tattoo Szene ist sie schon seit langem ein sehr gefragtes Model und auch für uns war sie etwas Besonderes. Sie hat ihren ganz eigenen Style, hierbei fasziniert und provoziert sie gleichermaßen. 0815 nein danke, sie möchte anders sein und um dies zu erreichen geht sie auch beim Shooting an die Grenzen. So zeigt sie Erotik auch wenn der kalte Wasserstrahl ihr schier den Verstand raubt. Ihre Vielseitigkeit im Ausdruck ist ihr besonderes Talent, sie spielt mit kleinen Gesten in einem Moment zerbrechlich, dann auch gleich wieder wild und kraftvoll. Ein Blick in Ihre Augen lassen Dich zurückweichen um im nächsten Moment angezogen zu werden. Geheimnisvolle Gospozha es war uns ein Vergnügen mit dir zu arbeiten.

Alona
Eine Location welche unserem Model Alona wie auf den Leib geschnitten war. Ist sie doch auch heiß wie ein Vulkan. Ihre exotische und erotische Ausstrahlung hat das gesamte Team und die Fotografen von Beginn an begeistert. Allerdings wie heißt es so schön im Tuning, die PS musst du erst mal auf die Straße bringen und Alona hat sie auf die Straße gebracht. Alona ist ein absolutes Energiebündel und Profi am Set! Keine Aufgabe, keine Anstrengung ist ihr zu viel. So war es für sie überhaupt kein Problem mit vier anderen Girls, nach einem anstrengenden Shooting Tag in dem Filmpark Babelsberg noch ein Nachtshooting in Berlin zu realisieren, da brauchst du Fitness und Begeisterung. Auch in der Tuning Szene ist Alona keine Unbekannte. Bereits beim ap Shooting 2015 war Alona mit von der Partie. Auch beim Finale der Miss Tuning Wahl war sie dabei und war  Miss Rockford Fosgate Europe 2016.

Sarah Halx
Sarah treiben zwei Leidenschaften an, das sind Autos sowie das Modeln und so ist es kein Wunder dass sie schon öfters mit Fahrzeugen vor der Kamera stand. Nur konsequent nun auch beim ap Sportfahrwerke Fotoshooting mitzumachen. Dass Sie Spaß an getunten Fahrzeugen hat spürt man vor und hinter den Kulissen des Shootings. So entsteht sofort eine erotische Atmosphäre wenn sie sich an den Fahrzeugen in Szene setzt. Auch das Zusammenspiel mit anderen Girls ist einfach super, immer präsent und motiviert. Ja was will man als Veranstalter/Fotograf mehr als ein top erotisches Girl mit viel Elan bei der Arbeit.

Nicole
Nicole lebt derzeit in Stuttgart – zuvor durfte sie das Leben in einer Kleinstadt nahe Aalen in Ost-Württemberg kennenlernen. Ihre Wurzeln hat sie in dem Süden des afrikanischen Kontinents. Durch ihre Teilnahme gewinnt das ap Fotoshooting noch mehr an internationalem Flair. Nicole ist zurückhaltend ihre Posen beim Shooting sind nicht ausladend, sie liebt es mit den kleinen aber gekonnten Akzenten sich in Szene zu setzen. Hierbei strahlt sie Ruhe aber auch sehr viel Stärke aus. Für ihr Portfolio hat sie nun auf jeden Fall eine Menge toller Bilder.

Sarah Kim
Sarah Kim ist nicht nur als ap Girl den weiten Weg von Passau angereist sondern hat gleich noch eines der Shootingfahrzeuge nach Berlin überführt – einen tollen BMW E39 530d. Sie überzeugt durch ihre Natürlichkeit und gleichzeitig hat sie schon einige Erfahrung vor der Kamera gesammelt. Ihr Herz gehört dem Tuning und sie ist ein echter Motorsportfan. Wir haben sie auf zwei ap Veranstaltungen kennen gelernt. Trotz der Tatsache, dass es bei unserem Summer Cruise in Mengen und ohne Pause geregnet hat, war es der Wunsch von Sarah an Ihrem Geburtstag an diesem Event mitzufahren, eben ein echtes #TuningGirl.  Ihre positive Ausstrahlung, ihre natürliche offene Art überträgt sich hervorragend auf die Bilder.

Sarah Helen
Es ist für uns als Fahrwerkshersteller nicht immer einfach das Potential von den einzelnen Models einzuschätzen. So bekommst du nach dem Shooting Bilder und denkst „wow“ einfach nur „wow, wow, wow“! So ging es uns mit Sarah Helen, welche nur 45 km von unserem Firmensitz Gaildorf herkommt. Ihre ruhige und zurückhaltende Art macht sie erst einmal unauffällig. Was aber dann beim Shooting passiert und welche unglaubliche Präsenz sie vor der Kamera hat kann man kaum erklären. Brauchen wir auch nicht, deshalb machen wir ja Bilder. Seht selbst.

Sonja Lectric Dance
Sonja Lectric Dance hier ist der Name das Programm – das blonde Energiebündel ist schon lange der Tuning Szene ein Begriff und hier hat sicherlich auch ap Sportfahrwerke einen Beitrag geleistet. Ist es doch der dritte Einsatz für die Power Frau bei unserem ap Girl Shooting – bereits im letzten Jahr belegte sie Platz 2 und hat damit ganz knapp nur den Titel des ap Girls 2016/2017 verpasst. Eine Woche vor diesem Shooting konnte sie den sehr guten dritten Platz bei den Rockford Fosgate Tuning Days klar machen. Sonja zeichnet sich vor allem durch ihren eigenen Stil und Style aus, wobei sie jederzeit wandlungsfähig ist. Für uns eine echte Entertainerin.

Sandra Inked
Unser nächstes ap Girl Sandra Inked ist bereits keine Unbekannte. Vor allem in der Tattoo Szene hat sie eine sehr große Fangemeinde. Am Set zeigte sie ihre Erfahrung, jede Bewegung, jede Pose sitzt auf den Punkt. Offensichtlich hat ihr die Tuning Szene viel Spaß gemacht, entsprechend gut ist das Bildmaterial. Sie erinnert uns auch immer wieder an unser ap Girl 2015/2016 Wildcat. Die beiden haben schon des Öfteren zusammen gearbeitet und verstehen sich auch so sehr gut. Wie auch bei Wildcat ist bei ihr mehr als die Hälfte des Körpers komplett von Tattoos bedeckt.

Frany
Frany liebt Körperkunst in Form von Tattoos. Als professionelle Tänzerin ist sie absolut fit und dies hat sie auch ein paarmal während des Shootings unter Beweis gestellt. Ihr Motto „Ich will lieber stehend sterben als kniend leben“. Neben ihrem Beruf und der Liebe zur Farbe in ihrer Haut steht natürlich auch das eigene Auto an erster Stelle. Sie macht sich gerne hierfür auch die Hände schmutzig um ihre Vorstellungen umzusetzen. Auch bei unserem Shooting ließ sie es sich nicht nehmen in die Rolle eines „schmutzigen“ Zombies zu schlüpfen. Sehr Wandlungsfähig wie wir finden.

10 Girls – jede in ihrer Art einzigartig und mit verschiedenen Fähigkeiten und Attributen. Da wird es sicherlich für unsere Jury welche wir schon in den ersten Zeilen vorgestellt haben schwierig eine Entscheidung zu treffen. Wir sind schon gespannt auf die Entscheidung und können euch die Top 3 ap Girls ab dem 09. August vorstellen.

Verpasst es also nicht wenn wir am 11. August auf unserer Facebook Seite Platz 1 der ap Girl Wahl 2017/2018 vorstellen werden.

Text: ap Sportfahrwerke

Bilder: Fotostudio [x], MP-Stylez, Unlimited-Customs